Bild • •HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNS IM FORUM!
****
DAS VIDEO DER WOCHE
*****
Mit diesem Beitrag möchte ich an Roger Ridley erinnern, der am 16. November 2005, im Alter von nur 57 Jahren starb.
Rogers Performance von "Stand By Me" inspirierte den Musikproduzenten und Tontechniker Mark Johnson, das Projekt "Playing for Change" ins Leben zu rufen.
Von den anderen Strassenmusikern in der 3th Street Promenade von Santa Monica in Kalifornien, wurde Roger Ridley als "Gottes Stimme" bezeichnet.

*****
Stand By Me | Original Performance by Roger Ridley | Playing For Change | Live Outside
*****
In 2005, we recorded Roger Ridley on the streets of Santa Monica playing "Stand By Me."
This original live performance was the starting point of our first Song Around The World which has surpassed 120 million views since it was first uploaded to YouTube 10 years ago today.
As we celebrate this milestone, we are happy to share this unreleased video of the moment that started it all.
Thank you for continuing to support Playing For Change and for always standing by us.
*****
Das daraus entstandende Video - Das 1. welches im November 2008 auf YT veröffentlicht wurde
*****
Stand By Me | Playing For Change | Song Around The World
*****
ABOUT PLAYING FOR CHANGE:
Playing For Change (PFC) is a movement created to inspire and connect the world through music, born from the shared belief that music has the power to break down boundaries and overcome distances between people. The primary focus of PFC is to record and film musicians performing in their natural environments and combine their talents and cultural power in innovative videos called Songs Around The World. Creating these videos motivated PFC to form the Playing For Change Band—a tangible, traveling representation of its mission, featuring musicians met along their journey; and establish the Playing For Change Foundation—a separate 501(c)3 nonprofit organization dedicated to building music and art schools for children around the world. Through these efforts, Playing For Change aims to create hope and inspiration for the future of our planet.
*****
Stand By Me | Playing For Change Band | Live in Brazil 2014(The ending is so great)
*****
Stand By Me - Playing For Change Band en las calles de Buenos Aires 05.11.2015
*****

The Bellamy Brothers and Gölä - SWAN (HD)

Antworten
Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

The Bellamy Brothers and Gölä - SWAN (HD)

Beitrag von Forum Member » Montag 9. August 2010, 00:28

Viele von Euch werden den Schwan von Gölä ja irgendwann schon mal gehört haben...jetzt kommt die Englisch-Version

Gölä wird ein Bellamy Brother!

Für Gölä ging in diesem Frühling ein Traum in Erfüllung, denn er konnte zusammen mit einer amerikanischen Musik-Legende ein Album aufnehmen. The Bellamy Brothers waren in den 70er und 80er Jahren mit Hits wie "If I Said You Have A Beautiful Body (Would You Hold It Against Me)", "I Need More Of You", "Kids Of The Baby Boom", "Some Broken Hearts" oder "Let Your Love Flow" - welcher auch in deutscher Sprache als "Ein Bett Im Kornfeld" in die Geschichte einging - weltweit auf den obersten Plätzen der Hitparaden vertreten, und sie sind damit auch eine der bekanntesten Bands dieser Zeit. Bis heute haben sie mehr als 75 Mio. Platten verkauft.

Weil die Bellamy Brüder immer schon ein besonderes Verhältnis zur Schweiz pflegten und bis heute regelmässig Konzerte bei uns gaben, haben sie sich sehr darüber gefreut, als ihnen die Plattenfirma (Universal Music Switzerland) die Idee unterbreitete, ein Greatest Hits-Album mit Gölä zu produzieren. Auch Gölä war sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt, hat er doch früher schon manche schönen Stunden mit der Musik von dieser Band verbracht. Und noch etwas verbindet Gölä mit den Bellamy Brothers: Sie werden als eine Country-Band, gehandelt, gelten aber in der amerikanischen Country-Szene als Rebellen, da sie viele Elemente (Pop, Rock, karribische tunes...) in ihre Musik einfliessen lassen, welche nicht sehr typisch sind für den reinrassigen Country. Für alle grossen Music-Awards waren sie bereits nominiert, doch keine Jury hat es bis heute gewagt, ihnen einen Award zu verleihen. Der riesige Erfolg bei den Fans gab ihnen trotzdem Recht.

Gölä reiste 2010 nach Florida und Nashville, um dort mit den Bellamy Brothers die Aufnahmen für die Duette einzuspielen. Auf dem Album werden aber auch Songs von den Bellamy Brothers zu hören sein, welche Gölä mit seiner eigenen Band in der Schweiz aufgenommen hat. Die Bellamy Brothers wagten sich zudem an einige Gölä Hits und machten daraus ihre amerikanische Version.

Trackliste:

1. Let Your Love Flow (Bellamy-Welthit)
2. Up And Away (Gölä Top-Hit: Uf U Dervo)
3. Kids Of The Baby Boom
4. Guilty Of The Crime
5. Swan (Gölä Top-Hit: Schwan)
6. She’s Awesome
7. I Need More Of You
8. No More Tears (Gölä Top-Hit: Keini Träne meh)
9. Over The Line
10. If I Said You Have a Beautiful Body (Bellamy-Welthit)
11. Wilder Days (Gölä Top-Hit: I Hätt No Viu Blöder Ta)
12. Some Broken Hearts (Bellamy-Welthit)
13. I Must Be In Switzerland

Tourdaten:

* 04.12.2010 Spiez, Lötschbergsaal
* 05.12.2010 Brig, Simplonhalle
* 06.12.2010 Herisau, Casino
* 07.12.2010 Düdingen
* 08.12.2010 Luzern, Kongresszentrum
* 09.12.2010 Zürich, Krongresshaus
* 12.12.2010 Basel, Stadtcasino
* 13.12.2010 Bern, Kursaal

THE BELLAMY BROTHERS AND GÖLÄ - SWAN (HD)

ORIGINAL
Bellamy-Goelae.jpg
Gölä und die Bellamy Brothers in Interlaken am Country-Festival

Antworten

Zurück zu „CD-TIPP“