Bild • •HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNS IM FORUM!
****
DAS VIDEO DER WOCHE
*****
Mit diesem Beitrag möchte ich an Roger Ridley erinnern, der am 16. November 2005, im Alter von nur 57 Jahren starb.
Rogers Performance von "Stand By Me" inspirierte den Musikproduzenten und Tontechniker Mark Johnson, das Projekt "Playing for Change" ins Leben zu rufen.
Von den anderen Strassenmusikern in der 3th Street Promenade von Santa Monica in Kalifornien, wurde Roger Ridley als "Gottes Stimme" bezeichnet.

*****
Stand By Me | Original Performance by Roger Ridley | Playing For Change | Live Outside
*****
In 2005, we recorded Roger Ridley on the streets of Santa Monica playing "Stand By Me."
This original live performance was the starting point of our first Song Around The World which has surpassed 120 million views since it was first uploaded to YouTube 10 years ago today.
As we celebrate this milestone, we are happy to share this unreleased video of the moment that started it all.
Thank you for continuing to support Playing For Change and for always standing by us.
*****
Das daraus entstandende Video - Das 1. welches im November 2008 auf YT veröffentlicht wurde
*****
Stand By Me | Playing For Change | Song Around The World
*****
ABOUT PLAYING FOR CHANGE:
Playing For Change (PFC) is a movement created to inspire and connect the world through music, born from the shared belief that music has the power to break down boundaries and overcome distances between people. The primary focus of PFC is to record and film musicians performing in their natural environments and combine their talents and cultural power in innovative videos called Songs Around The World. Creating these videos motivated PFC to form the Playing For Change Band—a tangible, traveling representation of its mission, featuring musicians met along their journey; and establish the Playing For Change Foundation—a separate 501(c)3 nonprofit organization dedicated to building music and art schools for children around the world. Through these efforts, Playing For Change aims to create hope and inspiration for the future of our planet.
*****
Stand By Me | Playing For Change Band | Live in Brazil 2014(The ending is so great)
*****
Stand By Me - Playing For Change Band en las calles de Buenos Aires 05.11.2015
*****

Metronom im T4

Antworten
Forum Member Switzerland
Musikant
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:29
Vorname: Luis
Wohnort: 9434
    Windows 7 Mozilla
Kontaktdaten:

Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Mittwoch 26. Juli 2017, 08:55

Hallo zusammen,
der T4 hat ja die Metronom Funktion. Gibt es die Möglichkeit diesen Lauter zu machen ?? Wir haben ein Files, bei dem ein Brake und da wäre eine Hilfe nötig um den Einstieg wieder zu erwischen. Es wäre das File "hulapalu".... von Gabalier.

Danke für Euer Feedback.

Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Freitag 28. Juli 2017, 22:38

Hallo Luis

Ich hab bei Yamaha eine Download Datei gefunden "Tyros4 Praxisbuch" da steht es auf Seite 25 auf meinem PC im PDF ist es auf Seite 29. Da stehen noch andere nützliche Sachen drin!
TYROS 4 PRAXISBUCH VON Reinhold Pöhnl & Joachim Wolf

Auch für das Metronom lassen sich bestimmte Parameter einstellen.
Drücken Sie „DIRECT ACCESS“ und „METRONOME“. Sie sehen folgendes Display(wie erwähnt S25 bei mir S29 im Browser ist das Bild):

Drücken Sie das Schalterpaar „2“, um die Lautstärke des Metronoms einzustellen.
Drücken Sie die Schalterpaare „3 bis 5“, um den „SOUND“ des Metronoms einzustellen.
„BELL OFF“ – Alle Zählzeiten gleicher Sound.
„BELL ON“ – Zählzeit „Eins“ betont.
Stellen Sie unter „TIME SIGNATURE“ das gewünschte Taktmaß ein. Mit „EXIT“ geht’s (wie immer) zurück.

Forum Member Switzerland
Musikant
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:29
Vorname: Luis
Wohnort: 9434
    Windows 7 Mozilla
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 14:01

Hoi Jutta,

danke, probier ich heute noch aus....

Lg Luis

Forum Member Switzerland
Musikant
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:29
Vorname: Luis
Wohnort: 9434
    Macintosh Safari
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 18:53

Sooooo,
Habe wie im Praxisbuch beschrieben ausprobiert, lautstärke kann ich erhöhen, aber den Tab nicht ändern..... Was mache ich falsch??
Lg Luis :weinen:

Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 19:18

Hallo Luis

Ich hab leider keinen Tyros4 was meinst Du mit Tab ändern? Anderen Ton?
Wenn ich weiss was Du genau meinst, kann ich schauen ob ich wo was finde.

Forum Member Switzerland
Musikant
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:29
Vorname: Luis
Wohnort: 9434
    Macintosh Safari
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 20:08

Hoi jutta,
Den klang(sound) des Metronom wollte ich die Stick auswählen,was ja geht. Klingen tut aber immer noch das Werkseingestellte Metronom..... :weinen:
Lg Luis

Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 21:09

Ist zwar vom T5 aber sollte im T4 gleich sein. Evt. hilft Dir dieses Video weiter


Also laut einem Beitrag im Musikerboard kann man den Klang des Metronoms im Tyros nicht ändern! Man müsste ein externes Metronom anschliessen. Ich Schreib mal PN an Midi-Hüttn! Robby weiss mit dem Tyros besser bescheid als ich.

Forum Member Switzerland
Musikant
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:29
Vorname: Luis
Wohnort: 9434
    Windows 10 Chrome
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 3. August 2017, 21:35

Hallo Jutta,

vielen DANK !! Das kommt davon weil ich eigentlich ein eingeflschleischter Ketron Spieler war......

Lg Luis

Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Freitag 4. August 2017, 18:47

Kein Problem, für so was ist das Forum ja schliesslich da. Nur leider ist Ferienzeit und es hat, warum auch immer, nur noch wenige Tyros Spieler hier im Forum. Kommt vielleicht irgendwann noch, wer weiss! Eventuell, wenn ich endlich das Update zu 3.2.1 machen kann und das Forum normaler/bessr aussieht als jetzt. Leider warten wir seit Monaten auf den Glasfaseranschluss in den Häuser. Es geht um viel Geld, dass die Liegenschaftenverwaltung möglichst nicht zahlen will. Momentan spinnt das Internet hier ab und zu. Somit kann ich leider im Moment nicht updaten, obwohl alles im lokalen Testboard vorbereitet ist, samt neuen Styles.
Ausserdem hat es dann mehr Styles zur Auswahl sowie etliche neue Funktionen wie grosse Schriftauswahl. Das Forum wird danach ca. 10 mal schneller sein als jetzt.

Forum Member Switzerland
Administrator
Beiträge: 3303
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 14:05
Vorname: Jutta
Wohnort: Zuchwil/SO
    Windows 7 Firefox
Kontaktdaten:

Re: Metronom im T4

Beitrag von Forum Member » Montag 7. August 2017, 20:19

Hier die PN Antwort von Robby
Hallo Jutta,

meines Wissens kann man nur den zusätzlichen Sound "Bell" auf On Stellen
um die 1 hervorzuheben.
Direktes Ändern vom Sound fürs Metronom ist mir nicht bekannt.

Ich würde mir dazu ein Metronom als Multipad basteln, da kann man jeden Sound dafür verwenden.

Ändern vom Sound ist nur bei Tap Tempo möglich, aber auch nur für vorgegebenen Schlaginstrumente.
Menu, Funktion, Utility, Config 1 - 4| TAP

LG Robby

Antworten

Zurück zu „TYROS 4“